Usbekistan Tourismus

Usbekistan Tourismus: die Seidenstraße

Reise nach Usbekistan gibt Ihnen die Chance prächtige alte Städte zu sehen und näher zu mysteriösem und aufregendem Osten und seiner erstaunlichen Kultur zu werden. Warum? Das ist zu einfach! Erstens ist der Tourismus in Usbekistan erschwinglich. Zweitens ist Sicherheit. Und drittens schließt Tourismus Usbekistans so viele Tätigkeiten und Möglichkeiten ein, wie spezielle Stadtrundfahrten, kultureller Tourismus und auch Abenteuer-Tourismus und Ekotourismus.

Usbekistan liegt genau in der Mitte der berühmten Seidenstraße und begrüßt jeden, um Samarkand, Khiva und Buchara zu besuchen. Es ist keine Überraschung, dass diese Ort Wiege alter Geist sind: sie waren früher kulturelle Hauptzentren Zentralasiens, und sie haben von vielen verschiedenen Kulturen während der Angriff von Aleksandr Dem Großen und Genghis Khan übergenommen. Diese Städte sind so alt wie Rom. Sie können noch dort alte Paläste, Mausoleen und Minarette finden, die nur schöner und großartig geworden sind, als die Millennien vorbeigehen. Alte Gebäude der alten Städten von den besten vorigen Tagesarchitekten geschaffenen Usbekistans werden Sie mit ihrem ganzen Ruhm und Größe in Erstaunen setzen. Mit der historischen Atmosphäre gefüllte Plätze sind noch für die Touristen bequem: es gibt viele moderne Hotels und Gästehäuser, neue Restaurants und Cafés. Alles wird gemäß internationalen Standards und mit der großen Liebe gemacht.

Tourismus-Orte Usbekistans

Samarkand: Rom des Ostens

Samarkand(im Tal von Zarafschan liegt) war immer das Herz der Seidenstraßen. Es hat nach schrecklichem Angriff überlebt und hat von der Asche erhoben. Diese großartige Stadt, Perle des Ostens, ist schöner geworden, als Tamerlan die Macht genommen hat. Heutzutage ist Samarkand in der UNESCO-Welterbe-Liste mit seiner ganzen unbezahlbaren Architektur und historischen Schätzen: Gur-Emir, Registan, Schakhi-Zinda Begräbnis-Gewölbe, Sher-Dor Medresse und viele viele andere.

Usbekistan Tourismus. Samarkand: Rom des Ostens Usbekistan Tourismus. Samarkand: Rom des Ostens Usbekistan Tourismus. Samarkand: Rom des Ostens

Buchara: Stadtmuseum

Diese heilige Stadt, die liegt Westen von Samarkand, ist so alt, dass es in "Avesto" - das heilige Buch erwähnt wurde. Es gibt mehr als 140 wertvolle historische Architekt-Denkmäler in Buchara. Lange schmale Straßen und grüne Alleen in dieser Stadt werden Sie in Erstaunen setzen und werden Sie sich in der Mitte der Geschichte fühlen lassen. Chor- Medresse, Kukeldash Medresse und Poi-Kalyan Ensemble warten auf Sie.

Usbekistan Tourismus. Buchara: Stadtmuseum Usbekistan Tourismus. Buchara: Stadtmuseum Usbekistan Tourismus. Buchara: Stadtmuseum

Khiva: Caravan-Stadt

Khiva war großes Handelszentrum im 10. Jahrhundert und der Ferienort für Caravan, als sie sich nach China und zurück bewegten. Wie erzählt die alte Legende, diese Stadt wurde um gut genannten Hewvakh gegründet (der Sohn von Noah war derjenige, der bestellt hat, um das zu bauen).

Usbekistan Tourismus. Khiva: Caravan-Stadt Usbekistan Tourismus. Khiva: Caravan-Stadt Usbekistan Tourismus. Khiva: Caravan-Stadt

Information über den Tourismus in Usbekistan

Die Einrichtung der Tour zu den Städten der Seidenstraßen ist ein echtes Abenteuer. Sie können archäologische Orten, Museen, laute und bunte mit dem Geruch nach den Arten gefüllte Ostbasare besuchen. Usbekistan ist die Erde von Legenden, hellem Sonnenschein, frischen Früchten und heiteren freundlichen Leuten.

Unvergessliche Reise nach Karakalpakstan: wilde Natur und legendäre Plätze

Ein dritter Teil des Territoriums Usbekistans ist die Republik Karakalpakstan, so können Sie sich nicht Reisen nach Usbekistan vorstellen, ohne es zu besuchen. Dieser Ort ist wegen seiner archäologischen Kunsterzeugnisse und Natur-Kunsterzeugnisse einzigartig. Berühmter Aralsee, dessen Wasserstand mit jedem Tag untergeht, verspricht, dass die Tour zum Aralsee in diesem Augenblick eine der exklusiven Möglichkeiten ist, diesen legendären Ort zu sehen. Das Ustyurt Plateau ist auch ein interessanter Ort: da gibt es Felsschluchten, unglaubliche Gestalten der Natur, und natürlich gibt es Küste des Ustyurt Plateaus - sprachloser Wächter, schön und wild, die größte Entdeckung für die Fotografen. Während der Tour nach Karakalpakstan können Sie alte Städte Nukus und Muynak besuchen. In Nukus gibt es berühmtes Museum der Kunst genannt nach Savickiy mit Tausenden von Kunstwerken. Igor Savickiy, wohl bekannter Künstler, hat die große und harte Arbeit getan, um alle diese einzigartigen Kunstwerken vom Sowjetismus zu retten, das sie hat zerstören wollen.

Usbekistan Tourismus

Tourismus Usbekistan. Tscharvak und Tschimgan: Orten der Harmonie

Wohl bekanntes Tscharvak ist einzigartiger See, der in der Mitte 1970 gebaut ist, in den Bergen Tjan-Schan. Sie geben gerade eine Stunde aus, um von der Stadt Tashkent hierher zu kommen. Es gibt viele Tätigkeiten, wenn Sie sich dafür entscheiden, Charvak zu besuchen: Schwimmen, Wandern usw.

Und wenn Sie sich über Ihre Gesundheit sorgen und lieben würden, etwas wirklich Schönes zu sehen, müssen Sie die so genannte "usbekische Schweiz" - der Skiort Tschimgan in Tschimgan Bergen besuchen, die auf der Höhe um 1200-1600 Meter über dem Meer gelegen sind.

Usbekistan ist die Erde der Legenden, mit hellem Sonnenschein, frischen Früchten und heiteren freundlichen Leuten. Wenn Sie gern wirklich schöne Zeit haben und Usbekistan von allen seinen besten Seiten kennen lernen würden, ist es zweifellos, dass Sie die Tour nach Usbekistan von "Peopletravel" bestellen werden!

Al rellenar este formulario se puede preguntar lo que interesa o enviar una solicitud relacionada con este circuito

*Todas las áreas son requeridas