Souvenirs Usbekistans

Souvenirs Usbekistans: wertvolle Erinnerung von der Reise zur Sonne-Republik

Kurzinformation zu den usbekischen Souvenirs

Wenn Sie zu einem anderen Land reisen, können Sie die guten Eindrücke zu Ihrem Heimatland mitbringen. Es kann nicht nur fotografiert sein, sondern auch wertvolle Erinnerung in die Souvenirs gestaltete: kleine oder große Sachen mit dem speziellen Geist des Landes, das haben Sie gekauft. Also, während Ihre Reise nach Usbekistan vergessen nicht, verschiedene Souvenirs für sich, Ihre Freunde und Mitglieder Ihrer Familie zu kaufen. Die Sachen von Usbekistan werden an dieses Sonnenland an Sie und Ihre Verwandten zu Hause erinnern. Was wichtig ist, um zu wissen: jedes Gebiet Usbekistans ist wegen seiner eigenen Art von Souvenirs berühmt. Es hängt davon ab, welches Master-Handwerk in jeder Stadt oder Gebiet (Samarkand oder Buchara, Gijduvan oder Margilan, Chust oder Rishtan usw.) am populärsten ist.

Einflüsse von vielen Kulturen wurden in Usbekistan gemischt, deswegen es die breiteste Reihe der Souvenirs gibt. Wenn Sie wissen wollen, wo kann man Stickerei, Keramik oder Töpferwaren, Seide oder Teppiche, Messer und viele andere Souvenirs kaufen, hier finden Sie ein Paar Räte. Wo die besten Messer erzeugt? Wo können Sie berühmte Pelzmäntel finden? Lesen Sie den Artikel, und Sie werden alle Antworten finden.

Usbekische nationale Kleidung: Stickerei, Pelz, Hüte

Usbekische nationale Kleidung: Stickerei, Pelz, Hüte Usbekische nationale Kleidung: Stickerei, Pelz, Hüte Usbekische nationale Kleidung: Stickerei, Pelz, Hüte

Wir wetten, dass Sie Usbekistan nicht verlassen können, ohne eine fabelhafte nationale Kleidung für sich oder Ihre Freunde zu kaufen. Diese Kleidung sieht sehr schön, ursprünglich, sehr schick aus, und reicht mit verschiedenen Verzierungen und natürlich Stickerei ist. Usbekische Stickerei ist sehr populär und überall auf der Welt größtenteils für seine Einzigartigkeit wohl bekannt. Das schmückt viel usbekische nationale Kleidung, Taschen und Teppiche (zum Beispiel usbekische Suzanne, die für die Teppiche verwendet ist). Und natürlich ist es schwer, zwei Plätze nicht zu erwähnen, wo die meisten erfahrenen Stickerinnen - Buchara und Samarkand herkommen. Buchara ist mit der goldenen Faden-Stickerei berühmt. Und Kaschkadarja ist für die bunte Stickerei wohl bekannt, die die Handtaschen schmückt. Feiertagsmänner und Frau-Kleidung, Zartschapan und Kamzul, werden auch mit der schönen goldenen Stickerei geschmückt.

Pelzmäntel und komische nationale Pelz-Hüte, die aus Karakul auch gemacht sind, können in Buchara gefunden werden. Übrigens hat Caracul Heilmöglichkeiten, und es ist wirklich warm.

Und vergessen Sie über das beste usbekische Souvenirs nicht, das Tubeteika (Scheitelkäppchen) genannt wird. Es gibt viele Arten von Tubeteika, weil jedes Gebiet seinen eigenen Stil dieser Mütze hat, aber das populärste und traditionellste ist Tubeteika von Chust. Es ist schwarz und hat die spezielle Verzierung von vier Pfeffern. Aber Tubeteika, das so sehr streng entworfen ist, ist nur für Männer. Wenn Sie Schwester oder Mutter überraschen wollen, sollten Sie bunteren Frauentubeteika kaufen, das auch mit Gold und manchmal mit schönen Steinen gestickt ist.

Keramische Souvenirs Usbekistans: Lagans, Teller und Zahlreiche der Töpferwaren

Keramische Souvenirs Usbekistans: Lagans, Teller und Zahlreiche der Töpferwaren Keramische Souvenirs Usbekistans: Lagans, Teller und Zahlreiche der Töpferwaren Keramische Souvenirs Usbekistans: Lagans, Teller und Zahlreiche der Töpferwaren

Es gibt sehr berühmten Platz in Usbekistan, das von jedem besucht werden sollte, der sich für die Keramik interessiert. Das ist die Stadt Rishtan, wo Sie viele Handwerk-Geschäfte finden können, die schönen Töpferwaren verkaufen. Und verpassen Sie auch die Chance nicht, hier Laganen, Gießkanne "obdasta urdak" geschmückt mit traditionellen usbekischen Verzierungen wie Granatapfel und Blumen der Mandel zu kaufen.

In einer anderen kleinen Stadt Gijduvan gibt es großes Zentrum der Familie von Narshullaev besessener Keramik. Diese Familie besitzt die ältesten Geheimnisse des Töpferwaren-Handwerks, und hier können Sie gelb-braune Keramik geschmückt mit Mustern des Blaus und Grüns finden.

Sehen Sie handgemalte Figuren an, die sind klein, aber sehr heiter. Diese Töpferwarenfiguren imitieren sonnige und komische Leute Usbekistans (einschließlich Nationalhelden und Basar-Verkäufer) und verschiedene Tiere wie Kamele. Sie sind überhaupt nicht teuer, so können Sie eine oder zwei Figuren für jeden Ihrer Freunde kaufen. Sie können diese Figuren fast überall in Usbekistan, besonders in der Nähe von Basaren und Denkmälern der Architektur finden.

In Khiva könne Sie berühmte Lagan-Tellern oder Tellern mit traditionellen blauen ultramarinen Mustern finden. Sie können sie an die Wand in Ihrem Haus hängen, wenn Sie zu Hause schon werden. In Khorezm verpassen Sie nicht Summen-Vase und Chiroki-Lampe zu kaufen. Summen-Vase wird eine gute exotische Vase in Ihrem Haus und Chiroki-Lampe wird Geist des Ostens bringen.

Holz und Metall: Messer, Schmucksachen, Holzschnitzerei

Holz und Metall: Messer, Schmucksachen, Holzschnitzerei Holz und Metall: Messer, Schmucksachen, Holzschnitzerei Holz und Metall: Messer, Schmucksachen, Holzschnitzerei

Traditionelles usbekisches Messer (Pichok) ist ein sehr populäres Geschenk besonders unter den Männern. Messer kann ein guter Teil in der Sammlung werden. Chust ist der berühmte Ort in Usbekistan, wo die besten Messer von den besten Mastern gemacht werden. Das Messer, das in Chust gemacht wurde, ist leicht und schön, es hat so bequemen Griff und Klinge, die sich ursprünglich gebogen hat. Auf den echten Messern von Chust werden Sie das eingravierte "Im Gedächtnis von Chust" (Estalik uchun Chust) finden.

Das Metall-schnitzerei wird in usbekischen Schmucksachen auch verwendet. Schmucksachen, die aus Usbekistan gebrachte sind, werden nicht nur als ein Souvenir sondern auch als ein Schmück für Ihre geliebten Frauen dienen. Und verpassen Sie bitte Ohrringe „Kashgar-Boldak” und Armbänder mit Silber und Karneol nicht. Jede dieser Sachen wird Ostgeist zum Stil bringen. Aber usbekische Schmucksachen sind nicht nur für den Stil, es ist auch für das Helfen im täglichen Leben. Und gibt es auch einen Schmuck wie ein kleiner Kasten mit dem darauf eingravierten Gebet, manchmal gibt es kleine Miniatur des Korans, und das ist ein gutes Amulett.

Holzschnitzerei wird zur Perfektion in Usbekistan gebracht. Sie können die Gebäude, die mit dem Holzschnitzerei geschmückt sind, im ganzen Land finden, es ist eine sehr alte Tradition. Das Zimmer, das mit Ulme, Wacholder oder Walnuss-Stühlen und geschnitztem Tisch geschmückt ist, wird eleganter, kreativ und asiatisch. Laukh ist spezieller Buchstandplatz, der aus Holz gemacht ist. Frauen werden mit Holzkästen mit Blumenverzierungen nett überrascht sein, weil sie ihn benutzen als Kasten für Schmucksachen können. Solcher mit usbekischen Schmucksachen gefüllter Holzkasten wird das Herz jeder Frau stehlen.

Stoffe und Teppiche aus Usbekistan

Margilan-Seide, Khan-Atlas, Adras ist die Namen von sehr berühmten usbekischen Stoffen.

Und vergessen Sie nicht: Usbekischer Teppich ist eines der besten und schönsten Souvenir aus Usbekistan. Teppiche sind in jedem Gebiet, mit verschiedenen Stilen und Mustern verschieden. Sie können die Dekoration auf dem Fußboden sein, oder auf der Wand - hängt von Stoff und Farbe ab.

Souvenirs Usbekistans: wertvolle Erinnerung von der Reise  zur Sonne-Republik Souvenirs Usbekistans: wertvolle Erinnerung von der Reise  zur Sonne-Republik Souvenirs Usbekistans: wertvolle Erinnerung von der Reise  zur Sonne-Republik

Ungewöhnliche usbekische Souvenirs

Wenn Sie für etwas Kreativeres als ein Teppich oder Tubeteika suchen, schenken Sie Ihre Aufmerksamkeit auf solche Sache wie: Usbekische Musikinstrumente, usbekischer Wein und berühmtes Papier von Samarkand.

Das Merkblatt für die Touristen

Orten und Sachen:

Stickerei ist in Khiva, Bukhara, Samarkand;
Keramik und Töpferwaren sind in Gijduvan, Rishtan, die meisten Orten in der Nähe von der Architektur Monuments und traditionelle Basare;
Seiden sind in Margilan;
Pelzmäntel und Hüte sind in Buchara;
Teppiche sind in Khiva;
Messer sind in Chust;
Unvergessliche Reise mit guten Eindrücken Usbekistan sind bei Peopletravel

Wenn Sie Usbekistan verlassen und nehmen Souvenirs mit, vergessen Sie nicht:

Wenn Sie haben, ein Kunststück werden sicher, dass es nicht antik ist und nicht mehr als 50 Jahre alt historischer Wert. (Wenn es älter ist, müssen Sie ein Zertifikat haben)

Bestellen Sie die Tour nach Usbekistan von Peopletravel und seien Sie sicher, dass Sie einzigartige Souvenirs für Ihre Freunde und Familienmitglieder haben werden!