+998 71 232 2333

+998 71 233 2232

info@peopletravel.uz

peopletravel

Stadt
Sternschätzung
Zimmertyp
Preisklasse:
from to

Taschkent

Taschkent: das geliebte Kapital und die große Metropole

Taschkent ist die wichtigste Stadt Usbekistans, weil diese Stadt das Wirtschaft- und Verwaltungszentrum der Republik und des sehr einzigartigen Ort ist, wo alter Osten und Modernität sich befindet. Taschkent ist wohlhabende Metropole, der die Bevölkerung mehr als 3 Millionen Menschen hat und mit jedem Tag wachsend. Diese Stadt hat sich meist um alle anderen Städte Usbekistans wegen seines speziellen Status der Wirtschaft geändert.

Taschkent ist zweifellos eine östliche Stadt, aber zur gleichen Zeit hat er Eigenschaften von verschiedenen Zeitaltern eingeweicht. Die Form Taschkents änderte sich, das abhängig, unter welchem Winkel Sie: Sie können sehr alte und legendäre Gebäude mit blauen Kuppeln wie im östlichen Märchen sehen; Sie können zurück zu den Zeiten des Gouverneur-Generalsrangs Turkestans reisen; Sie werden Standard ein kleines bisschen sehen langweilige Architektur der sowjetischen Periode und prächtiges Gebäude (z. B. das Navoi Theaters ).

Taschkent: das geliebte Kapital und die große Metropole

Das Zentrum Taschkents wird Sie mit den modernsten Gebäuden und Hochhäusern treffen, die sich bis zum Himmel streckend und im freundlichen und warmen Licht der Sonne von Taschkent glänzend. Die breiten Straßen hinuntergehend, in blühende Parks und Gärten Taschkents eintretend, werden Sie verstehen, warum es "die Stadt der Brunnen" liebevoll genannt wird. Wenn Sie In U-Bahn Taschkent kommen werden, werden Sie sich mit der Schönheit und Einzigartigkeit der Dekoration jeder einzelnen Station wundern. Sie werden diese erstaunliche Stadt der Unähnlichkeiten bestimmt lieben!

Sehen Sie alle Touren nach Taschkent von Peopletravel

Geschichte von Taschkent: zurück rechtzeitig

Taschkent war erste Mal im 2. Jahrhundert v. Chr. in den Quellen von verschiedenen Nationen erwähnt wurde. Dieser Ort wurde verschieden genannt: Yuni durch den Chinesen und Schah durch Araber, Chach durch Perser. Es ist bekannt, dass der gegenwärtige Name der Stadt Taschkent von der Quelle von Turkic erstens erwähnt wurde.

Geschichte von Taschkent: zurück rechtzeitig

Taschkent war auch sehr wichtige Stadt unterwegs der Seidenstraßen, und es wurde viel Aufmerksamkeit von den Händlern und Reisenden wegen seines warmen Sonnenklimas, glücklicher vorteilhafter Position und Schönheit geschenkt.

Taschkent hat wirklich erreiche Geschichte: es gab viele wichtige Ansiedlungen auf seinem Territorium, die Stadt wurde mehrere Male (Binkent im 11. Jahrhundert, Shakhruhia in der Zeit der Regierung von Tamerlane) umbenannt.

Lesen Sie mehr über die Geschichte von Taschkent

Besichtigung der Sehenswürdigkeiten Taschkents: die meisten wichtigen Sehenswürdigkeiten Taschkents

Alte Stadt Tschorsu Basar. Besichtigung der Sehenswürdigkeiten in Taschkent

Eski Shahar (Alte Stadt) einschließlich des Basars Tschorsu - berühmtester Bauer Markt in Taschkent unter einer großen grünen Kuppel. Sie können finden und alles kaufen, was sie wollen: hell gefärbte Berge von Gewürzen, Süßigkeiten, Milchprodukten, Brot, haben frisch Viehbestand, Granatäpfel, Melonen, Dattelpflaumen, Tomaten und viele andere. Wenn Sie sich als Andenken-Jäger fordern, sollten Sie spezielle Geschenkgeschäfte besuchen, wo man Kurpatscha, Schädeldächer, Tschapans, Messer und viele andere berühmte usbekische Geschenken finden .

Alte  Stadt Chorsu Bazaar

Großartiger Kukeldasch Medresse, der neben Taschkent Juma (Freitag) Moschee auf einem Hügel liegt. Darauf wurde auf der Seite einer alten Moschee im 16. Jahrhundert gebaut, die durch die sowjetische Macht zerstört worden war.

Großartige Kukeldash Medresse

Lesen Sie mehr über die Besichtigung der Sehenswürdigkeiten in Taschkent

Modernes Taschkent

Vergessen Sie nicht Alaysky Basar besuchen, der glücklicherweise ins Zentrum der Stadt in der Nähe von vielen berühmten Hotels Taschkents liegt. Das ist einer der ältesten Basare in Taschkent, dessen Geschichte in den Zeiten der steigenden Seidenstraße angefangen hat. Vor langer Zeit war es ein Handelspunkt auf der Seidenstraße auf dem Berg Alay, wo die Händler frisches Fleisch verkauft hatten.

Der Fernseh-Turm Taschkents ist eine der neuen Sehenswürdigkeiten der Stadt. Es wurde in den Zeiten der Sowjetunion gebaut. Der Fernseh-Turm Taschkents ist einer der größten Türme der Welt. Wenn Sie Oben werden, werden Sie sich durch einen atemberaubenden Anblick der Stadt wundern. Dieser Turm ist ein dreibeiniges Ungeheuer, der 375m. hoch ist. Vergessen Sie Ihren Pass nicht, Sie werden ihn brauchen, um den Turm zu besuchen.

Modernes Taschkent

Andere wichtige und neue Sehenswürdigkeiten Taschkents schließen den Amir Timur Square mit der Bildsäule von Tamerlane, das Museum von Amir Timur, den Unabhängigkeit Platz (Mustaqillik maydoni), Senat-Gebäude, Palast von Romanov, weinende Mutter-Denkmal, das Erdbeben-Denkmal, der Bobur Park, Gebäude der deutschen Protestantischen Kirche, Navoi Theater, der Navoi Park ein. Wenn Sie Künste lieben, werden das Museum der Schönen Künste Usbekistans, die Kunstgalerie Usbekistans und das Haus der Fotografie immer für Sie geöffnet.

Nehmen Sie auch eine Fahrt mit dem Taschkent U-Bahn - die einziger U-Bahn im ganzen Zentralasien. Jede Station davon ist ein Kunststück, das von verschiedenen hervorragenden Architekten und Entwerfern geschaffen ist.

Sehen Sie alle Touren nach Taschkent von Peopletravel

Besuchen Sie Taschkent, bestellen Sie die Touren von Peopletravel!

Taschkent Bilder und Fotos

Taschkent Bilder und Fotos Taschkent Bilder und Fotos Taschkent Bilder und Fotos

Sehen Sie alle Fotos von Taschkent in unserer Foto-Galerie