Stadt
Sternschätzung
Zimmertyp
Preisklasse:
from to

Buchara

Buchara: "der glückliche Ort" und die fünfte größte Stadt Usbekistans

Die Wissenschaftler sagen, dass der Ort um das moderne Territorium Bucharas seit ungefähr 5000 Jahre bewohnt war, und Buchara als Stadt ist schon 2500 Jahre alt ist. Die Bedeutung des Stadtnamens ist "glücklicher Ort" oder "der Ort des Glücks", und seit langem war dieser glückliche Ort das Zentrum der Handel und Kultur, Religion und Bildung, unterwegs der Seidenstraße. Buchara, wie Samarkand, ist zur Welterbe-Seite der UNESCO verzeichnet, wegen seiner schönen alten Minarette und Medresse, die im historischen Zentrum dieser alten Stadt liegen. Die Änderungen in Buchara sind nicht solches großes wie in Taschkent oder Samarkand. Die Straßen und die Architektur sind dasselbe. Sie müssen diesen Ort besuchen, weil er Ihnen das Beste zeigen wird, wie die alte Stadt.

Sehen Sie alle Touren nach Buchara von Peopletravel

Geschichte Bucharas: mehr als Jahrhunderte

Die offizielle Zeit der Gründung Bucharas ist 5 Jahrhundert v. Chr. Es war ein Zentrum des Handels während des Anstiegs der Seidenstraße; auch das Zentrum der islamischen Welt im Wohlstand-Alter der Dynastie von Samaniden; auch es wurde als eines der Zentren der persischen Zivilisation (diese Zeit gekennzeichnet, die mit den frühen Tagen der Stadt über das 6. Jahrhundert v. Chr. verbunden ist).

Buchara: Buchara: Buchara:

Buchara war nicht nur das Zentrum der Handel, Wissenschaft und Kultur, sondern auch seine wichtige Rolle im Verwaltungsleben Turkestans ist verherrlicht. Buchara war die Hauptstadt des sehr alten Staates genannt auch Buchara (6. zum 8. Jahrhundert n. Chr.). Vom 9. bis das 10. Jahrhundert war die Stadt Buchara die Hauptstadt von Samaniden, dann im 16. Jahrhundert die Hauptstadt des Sheybanids Großen Reiches, und auch vom 18. bis das 20. Jahrhundert war Buchara als die Hauptstadt von Buchara Emirat berühmt. Schließlich von 1920 bis 1924 war diese Stadt das Verwaltungszentrum der sowjetischen Republik Bucharas Leuten.

Viele der wichtigsten Ereignisse der Geschichte Usbekistans haben in Buchara stattgefunden, aber leider gibt es fast keine dokumentarischen verlassenen Aufzeichnungen. Alte Quellen beschreiben natürlich die Stadt, aber nicht die ganze Stadt, nur der Teil, der mit altem Sogdiana verbunden war. Chinesische Quellen des frühen Mittleren Alters beschreiben Buchara auch, aber es gibt wenige Information. So weiß keiner und kann genau nicht sagen, wie alt die Stadt ist, die in der moslemischen Welt als "Buchara-i-Sharif" bekannt ist. Am besten wird das Handbuch zur Geschichte dieser mysteriösen Stadt ins Persisch übersetzt (und ursprünglich auf Arabisch geschrieben) das Buch "Geschichte Bucharas, " von Mukhammad Narshakhi.

Lesen Sie mehr über die Geschichte Bucharas

Besichtigung der Sehenswürdigkeiten in Bukhara: Sehenswürdigkeiten der verzauberten Stadt

Einmal berühmter schottischer Schriftsteller und Politiker Fitzroy Maclean während seines Reisens in Buchara hat gesagt, dass Buchara ihn mit seiner Architektur verzaubert hat, die er als "der schönste der italienischen Renaissance" definiert hat. Sie können seine "Ostannäherungen" lesen, aber besser für Sie, nach Buchara reisen.

Besichtigung der Sehenswürdigkeiten in Bukhara: Sehenswürdigkeiten der verzauberten Stadt Besichtigung der Sehenswürdigkeiten in Bukhara: Sehenswürdigkeiten der verzauberten Stadt Besichtigung der Sehenswürdigkeiten in Bukhara: Sehenswürdigkeiten der verzauberten Stadt

Sie müssen mit dem Poi-Kalyan Ensemble anfangen, das zweifellos bedeutendstes Architektur-Denkmal in Buchara ist. Die Bestandteile dieses Ensembles sind wirklich großartig und schön. Kalyan Minarett oder das Großartige Minarett: sein historischer Name ist Todesturm, weil die Verbrecher unten von der Spitze geworfen wurden. Kalyan Minarett ist wie kreisförmige Säule gemacht. Kalyan Minarett wurde im Jahre 1127 durch den Befehl von Mohammad Arslan Khan gebaut. Kalyan Moschee ist der zweite Bestandteil des Ensembles, das in seiner Größe zur Moschee von Bibi-Khanim Samarkands ähnlich ist. Mir-I-Araber Medresse ist der dritte Bestandteil des Poi-Kalyan Ensemble und gibt es sehr wenig Information darüber.

Unter den anderen interessanten historischen Sehenswürdigkeiten in Buchara ist Mausoleum von Ismail Samani (er war der Gründer der Dynastie von Samaniden), das mit dem 9. - 10. Jahrhundert verbunden ist. In der Nähe werden Sie Mausoleum von Chashma-Ayub finden, das während der Regierung von Tamerlane gebaut ist.

Und natürlich müssen Sie das zweite große Ensemble von Buchara - Lab-I Hauz besuchen (die Bedeutung des Namens ist "Teich"). Andere Sehenswürdigkeiten sind Die Arche (Festung) und Rotforelle Gering liegt hinter dem Lab-I Hauz Ensemble, Mittelalterliche Gebäude in Buchara sind Nadir-Couch-begi Medresse, Djami Moschee, Magoki-Attori Moschee.

Lesen Sie mehr über die Besichtigung von Sehenswürdigkeiten in Buchara

Modernes Buchara: was änderte sich wirklich?

Bukhara Bukhara Bukhara

Heutzutage die Stadt Buchara, die von 90-%-Tadschiken (persisch sprechend) und 10 % von Usbeken bewohnt ist. Buchara Juden (die meisten von ihnen) haben die Stadt verlassen, um in den USA und Israel zu leben. Buchara hat seine Gestalt nicht geändert, so wird die alte Atmosphäre der Stadt Sie überrascht.

Besuchen Sie Staatliches Museum in Buchara, um mehr über die Geschichte und Architektur dieser Stadt zu wissen (wird es von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr geöffnet, Mittwoch ist arbeitsfreier Tag); es gibt auch Gijduvan Museum der Keramik (große Sammlung der Keramik, die von modernen Mastern gemacht ist). Und natürlich müssen Sie Ihre Aufmerksamkeit Cafés und Restaurants in Buchara schenken (besonders, wenn Sie sich Feinschmecker nennen): solche wie Lyab-I Hauz Teehäuser, Gewürz-Teehaus die Seidenstraßen (eines der populärsten Teehäuser in der Stadt), Nodir Devonbegi Medresse (Das ist ein Restaurant mit nationalen Speisen).

Sehen Sie alle Touren nach Buchara von Peopletravel

Buchara, die Heilige Stadt, wird Sie mit dem Geist und der Atmosphäre der Vergangenheit überraschen. Besuchen Sie diese Stadt, bestellen Sie die Tour nach Usbekistan von Peopletravel! Und Sie werden diese Reise nie vergessen!

Buchara Bilder und Fotos

Buchara Bilder und Fotos Buchara Bilder und Fotos Buchara Bilder und Fotos

Sehen Sie alle Fotos von Buchara in unserer Foto-Galerie